Schwarze Kreditkarten und Prepaid-Kreditkarten mit Style

Was sind schwarze Kreditkarten?

Wer eine der extrem begehrten schwarzen Kreditkarten von American Express, VISA oder Mastercard besitzt schindet zweifellos Eindruck. Viele bekannte Filmstars und Mitglieder des Geldadels zeigen ihre schwarzen Kreditkarten nur allzu gern her.

Nichts ist jedoch schwerer als in Deutschland eine AMEX Centurion oder Mastercard World Signia zu bekommen. Die dafür benötigten jährlichen Kreditkartenumsätze stellen für die meisten Menschen mehrere Jahresgehälter dar und die Banken geben diese HiClass-Karten nur auf Einladung oder Empfehlung heraus.

Das muss aber heute glücklicherweise kein Grund mehr sein, auf das VIP-Gefühl, das eine schwarze Kreditkarte vermittelt zu verzichten. Sie brauchen kein Millionär zu sein, um sich wie einer zu fühlen! Dank des Prepaid Systems erhalten sie sogar mit negativer SCHUFA problemlos eine schwarze Kreditkarte.

Schwarze Kreditkarten Kreditkartentyp
Beliebtes Zubehör: Kreditkartenetuis

News Schwarze Kreditkarte

Mythos schwarze Kreditkarte: Wie bekommt man die Karten der Stars - und was bringen sie?

Tipp: Genauso Kreditkarten für Normalsterbliche müssen bereits sehr große VIP-Pakete beinhalten! Jene Amex-Platinum-Card* beispielsweise verschafft Ihnen Zugang zu 1.200 Flughafen-Lounges weltweit.
21. Mar. 2020

Briefmarke aus dem Drucker

Anstatt der farbigen Bilder mit gezacktem Rand handelt es sich selbst um schwarz-weiße QR-Codes. Zur Bezahlung stehen die gängigen WWW-Methoden wie Paypal, Sofortüberweisung und Zahlung per Kreditkarte zur ...
25. Mar. 2020

Gastronomen in Lampertheim gehen wegen Corona neubackene Wege

„Sie hätten aber nicht anrufen müssen, hier ist eine Klingel“, weist Balakanaki auf jenes kleine, schwarze Hilfsmittel an dem Fensterrahmen ... Für die Bezahlung reichen Rechnungsadresse und Kreditkarte.
29. Mar. 2020

Text-BegriffeAnzahlChart
Kreditkarten8
 
Schwarze7
 
Kreditkarte5
 
Card4
 
Mastercard3
 
Mar3
 
Prepaid3
 
Bezahlung2
 
Amex2
 
Adsbygoogle2